Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Gebratene Karotten mit Mojo de ajo

Beilage für 3-4 personen.

Mojo de ajo ist ein köstliches Knoblauchdressing, das gut zu Fisch, Fleisch und Gemüse passt. Hier werden gebratene Karotten mit dem Dressing verfeinert.

Mojo de ajo

Zutaten:
6–7 Knoblauchzehen, 100 ml Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Orangensaft, 1 EL Weißweinessig, Salz, ein paar Chiliflocken

Procedure:
Den Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse zerdrücken. Das Öl in einem Topf erhitzen, und den Knoblauch darin 10–12 Minuten braten, bis er herrlich duftet, ohne Farbe anzunehmen. Das Öl abseihen und ein wenig abkühlen lassen. Knoblauchöl, Zitronensaft, Orangensaft und Essig verrühren und mit Salz und ein paar Chiliflocken abschmecken.

Gebratene Karotten

Zutaten:
1 Bund Karotten - ca. 500 g, Olivenöl, Salz

Procedure:
Die Karotten abschrubben oder schälen. Das Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, und die Karotten darin 12–15 Minuten braten, bis sie gar und goldbraun sind. Salzen.
 

Servieren

Die Karotten auf einer kleinen Platte oder einem Teller anrichten. Mit Feta, Mojo de ajo, Minze und ein wenig Zitronenschale garnieren und sofort servieren.
TIPP: Das Dressing schmeckt auch köstlich zu gebratenem Blumenkohl, gedämpftem Brokkoli oder Garnelen mit knusprigem Brot.

Was Sie brauchen