Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Tagliatelle mit Artischocken und Salbei

2 Personen | 20 Minuten

ZUTATEN

Ein einfaches Pastagericht, das herrlich schmeckt! Wenn Sie eingelegte Artischockenherzen nutzen, können Sie die Zitrone weglassen.

 

  • 2 Artischocken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8–12 Blätter Salbei
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g frische Pasta, z. B. Tagliatelle
  • Etwas geriebener Parmesan

PROCEDURE

Die Artischocken vorbereiten. Die Enden abbrechen, den oberen Teil und die Blätter rundum abschneiden. Die Haare mit einem Löffel herausnehmen, sodass Sie schließlich zwei saubere Artischockenherzen haben. In Scheiben schneiden. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und beides in einer tiefen, heißen Pfanne zusammen mit dem Salbei in reichlich Olivenöl braten. 3–4 Minuten braten oder bis alles leicht goldbraun ist. Mit Salz würzen.

Die Pasta in kochendes Salzwasser geben und al dente kochen. Abtropfen lassen, jedoch etwas Kochwasser zurückhalten.

Die Pasta mit den Artischocken und etwas Kochwasser vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf tiefen Tellern anrichten und sofort mit etwas geriebenem Parmesan servieren.

WAS SIE BRAUCHEN

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN