Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Heidelbeerkuchen mit Ricotta und Polenta

Kuchen für 8 Personen

Blueberry Cake with Ricotta and Polenta

Zutaten

  • 230 g Rohrzucker
  • ½ Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 100 g Butter
  • 175 g Weizenmehl
  • 75 g Polenta
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 100 g Ricotta
  • 3 EL fein geriebene Zitronenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • Butter zum Fetten der Form
  • 2 EL Rohrzucker für die Form
  • 200 g Heidelbeeren
  • Zucker
  • Puderzucker

Außerdem

  • Weiche Schlagsahne oder Eis
  • Weitere Heidelbeeren

Procedure

    • Zucker, Vanillemark und Eier mit dem Handmixer schaumig schlagen. Butter zerlassen und zusammen mit dem Ricotta schlagen.
    • Mehl, Polenta, Salz, Backpulver und Natron miteinander verrühren. Die Mehlmischung mit der Eimasse vermengen.
    • Zitronenschale und Zitronensaft mit dem Teig vermengen.
    • Eine Springform (ca. 25 cm) mit Butter einfetten und mit Zucker bestreuen.
      Die Heidelbeeren mit 2 EL Zucker vermengen. Den Kuchenteig in die Form geben und die Heidelbeeren darauf verteilen.
    • Den Kuchen 45-65 Minuten lang bei 175 °C Heißluft backen (oder so lange, bis er gar ist). Den Kuchen abkühlen lassen.

Servieren
Den Kuchen mit weiteren Heidelbeeren garnieren, mit etwas Puderzucker bestäuben und warm oder bei Zimmertemperatur servieren. Am besten mit Schlagsahne oder Eis servieren.

Was Sie brauchen

Das könnte dir auch gefallen