Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Gegrilltes Fladenbrot mit Zucchini und Sesamdressing

Gemüsegericht für 4 Personen

Zutaten

Fladenbrot

  • 300 g Weizenmehl
  • ½ TL Salz
  • 175 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 25 g Hefe
Gegrillte Zucchini
  • 3-4 längliche Zucchini
  • etwas Olivenöl
  • Salz

Dressing

  • 4 EL Sesam
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 300 ml Joghurt
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz

Außerdem

  • 2 Handvoll frischer Oregano
  • 1 Handvoll Minze
  • ein paar Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 grüne Chili, in dünne Scheiben geschnitten
  • 100 g hochwertigen Feta
  • Salz und Pfeffer
  • hochwertiges Olivenöl
  • Zitronenspalten

Procedure

Fladenbrot
Mehl und Salz in eine große Schüssel geben. Milch und Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Hefe in der Milch auflösen.

Die Milch in die Mehlmischung geben und alles zu einem glatten Teig kneten. 4-5 Minuten lang kneten.

Den Teig in Folie einwickeln und 30-45 Minuten gehen lassen.

Den Teig in 8 Stücke teilen und zu kleinen Kugeln kneten. Zu ca. 15 cm großen Fladen ausrollen. Die Brote mit etwas Olivenöl einreiben und auf dem vorgeheizten Grill (oder in einer Grillpfanne) backen. 1-2 Minuten von jeder Seite backen.
In einem sauberen Geschirrtuch warmhalten.

Gegrillte Zucchini
Zucchini in dünne, längliche Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl wenden. Auf einem warmen Grill grillen und mit Salz würzen.

Dressing
Die Sesamsamen 1-2 Minuten in einer warmen, trockenen Pfanne rösten, bis sie duften.
Zerdrücken und mit Joghurt, Oregano, fein geriebenem Knoblauch, Olivenöl und Salz verrühren.

Servieren
Fladenbrote auf Tellern anrichten. Mit dem Dressing beschmieren. Mit gegrillten Zucchini und grob gezupften Kräutern bedecken. Nach Belieben mit Radieschen und Chili garnieren und mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort mit Zitronenspalten servieren.

Was Sie brauchen

Das könnte dir auch gefallen