Solarleuchten

Illuminieren Sie dunkle Abende mit SunLight Solarleuchten von Eva solo. An dunklen Abenden sorgt ein wenig Licht im Garten und auf der Terrasse gleich für heimeligere Stimmung. Die Solarleuchten laden sich am Tag auf, sodass Sie Ihre Sommerabende draußen genießen können.

Solarleuchten

Solarleuchten verbreiten ein stimmungsvolles und umweltfreundliches Licht ganz ohne Kabel. Mit manueller oder automatischer Einschaltung bei Dämmerung erhalten Sie eine Beleuchtung, die die Abende auf Balkon und Terrasse auf anmutige Weise verlängern.

Manche Sommerabende wollen einfach kein Ende nehmen, und mit ein wenig zusätzlichem Licht verbreitet sich eine heimelige Stimmung, sodass man gern noch etwas länger sitzen bleibt. Die Solarleuchten von Eva Solo lassen sich auf dem Tisch auf Balkon oder Terrasse aufstellen, an Haken am Haus aufhängen oder im Garten platzieren. Die Anwendungsbereiche sind vielseitig und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Stimmungsvolles Licht verlängert die Abende

Eva Solo verfügt über ein einzigartiges Sortiment an Solarleuchten unter dem Namen Sunlight. Es gibt mehrere Modelle und die Anwendungsbereiche sind vielseitig. In dieser Serie Solarleuchten gibt es Tischlampen, Pendelleuchten, Lampen mit Spieß zum Aufstellen im Garten und Lampen mit Haken zum Aufhängen.

Der Name der Produktserie ist kein Zufall. Sonnenlicht dient als Energiequelle und das Licht, das die Leuchten nach dem manuellen oder automatischen Einschalten am Abend abgeben, ist klar und stark. Die Schirme aus Glas streuen den Schein der LED-Leuchtmittel in einer Weise, die bei Dämmerung für die richtige Stimmung sorgt. Nutzen Sie das zusätzliche Licht auf der Terrasse oder im Garten, wenn Sie mit Freunden zusammensitzen oder in aller Ruhe am Abend entspannen.

Das Design der Solarleuchten von Eva Solo ist stilecht. Die Schirme aus Glas sind elegant gewölbt, um so viel Licht wie möglich zu streuen, und die übrigen Details bestehen aus schick eloxiertem Aluminium. Die Solarzellen sind nicht sichtbar, so wie das bei Solarleuchten sonst der Fall ist. Stattdessen sind die Solarzellen in das Design integriert.

Automatisches Aufladen am Tag

Viele erhältliche Solarleuchten-Modelle leuchten sehr schwach. Trotz vieler Stunden in der Sonne fällt die Lichtstärke eher bescheiden aus. Die Solarleuchten von Eva Solo dagegen leuchten nach nur einer Stunde Aufladen in praller Sonne für 20 Stunden hell und klar. Der Akku der LED-Leuchte hält bis zu 1000 Ladezyklen stand.

Das LED-Leuchtmittel leuchtet hell und hat eine Brenndauer von bis zu 15.000 Stunden. Es kann also sein, dass Sie das LED-Leuchtmittel Ihrer Solarleuchte niemals auswechseln müssen.

Wenn Sie die Solarleuchten von Eva Solo auch zum stimmungsvollen Beleuchten im Innenbereich verwenden möchten, dann wählen Sie das Modell Sunlight Lounge. Die solarzellenbetriebene Tischlampe lässt sich nämlich auch mittels USB laden. Dank des eleganten Designs kann die Lampe überall aufgestellt werden.

Automatische Funktion

Solarleuchten werden vor allem während des Sommers zur Beleuchtung im Außenbereich verwendet, um Terrasse und Garten heimeliger zu machen. Sie können jedoch auch im Winter als herkömmliche Beleuchtung im Innenbereich verwendet werden, insbesondere dann, wenn sie mit Dämmerungssensor ausgestattet werden. Nichts ist ungemütlicher, als nach der Arbeit in eine dunkle Wohnung heimzukehren. Aber mit einer Solarleuchte mit Dämmerungssensor können Sie sehen, wie es in den Fenstern hell wird, sobald Sie die Eingangstür öffnen. Das verschönert den Alltag an langen Wintertagen.