Weinkaraffen

Dekantieren und belüften Sie Ihren Wein in einer schönen Weinkaraffe von Eva Solo. Die Weinkaraffen sind für Weißwein wie Rotwein geeignet. Ein Kühlelement hält auch an heißen Sommertagen die Karaffe und Ihren Wein kühl.

Weinkaraffen

Eine schöne Weinkaraffe sorgt beim Einschenken des Weins für die angemessene Atmosphäre. Statt einen Weinkarton auf den Tisch zu stellen, können Sie den Wein ganz elegant in einer Karaffe servieren. Das verstärkt darüber hinaus Aromen, Geschmack und Duft des Weins.

Weinkaraffen sind beliebt bei denjenigen, die mehr aus einem guten Wein machen möchten. Mit dem oftmals eleganten Design und der aus der Form entstandenen Funktionalität sind Weinkaraffen für Weinliebhaber unentbehrlich. Man braucht kein Kenner zu sein, um die Vorteile einer Weinkaraffe zu erkennen.
Mundgeblasene Dekantierkaraffen
Eine Dekantierkaraffe zum Durchlüften des Weins ist eine sinnvolle Investition. Mit jedem Glas schmeckt der Wein besser und beim Einschenken wirkt alles eleganter und schöner.
Die Weinkaraffen von Eva Solo sind mundgeblasen und haben eine gefällige Form. Details aus Edelstahl und Kunststoff vervollständigen die einzelne Karaffe, sorgen für zusätzliche Funktionalität und machen die Karaffe zu einer harmonischen Einheit. Das Ergebnis ist eine stilechte Karaffe mit überzeugender Funktionalität und hervorragender Ergonomie. Am Hals lässt sie sich sicher greifen und das Einschenken ist selbst bei ganz gefüllter Karaffe kein Problem.
Mit Weinkaraffen von Eva Solo können Sie Rot- und Weißwein belüften und servieren. Für Weißwein lohnt sich das dazugehörige Kühlelement, mit dem man Weißwein über Stunden kühlen kann, sodass er die richtige Trinktemperatur behält. Weinkaraffen von Eva Solo haben ein Fassungsvermögen von 75 cl, was einer Flasche Wein entspricht.
Integrierter Trichter für effektives Belüften
Wein zu belüften dauert Zeit. Viele pflegen das Belüften des Weins wie ein Ritual, aber ebenso viele schätzen, dass das zügig geht, um den Wein bald trinken zu können.
Die Weinkaraffen von Eva Solo haben einen integrierten Trichter mit vielen kleinen Löchern, die für eine hohe Sauerstoffzufuhr sorgen, wenn der Wein durch die Löcher fließt. Gleichzeitig erfolgt das Belüften des Weins schonend, sodass der Wein dem Sauerstoff nicht zu stark ausgesetzt wird. Um den Wein in der Karaffe zu belüften, brauchen Sie den Wein nur direkt von der Flasche in die Karaffe zu gießen.
Der Trichter hilft dabei, Bodensatz abzuscheiden, der sich bei gewissen Rotweinen absetzen kann. Das ist ein weiterer Vorteil, der bei anderen Weinkaraffen oder beim Dekantieren von Hand fast nicht möglich ist.
Warum sollte man Rotwein belüften?
Man gewinnt fast immer dabei, Rotwein vor dem Einschenken zu belüften. Selbst unerfahrene Weintrinker erkennen den Unterschied zwischen einem belüfteten und einem Wein direkt aus der Flasche. Durch das Dekantieren kommt der Wein direkt mit Sauerstoff in Verbindung. Dadurch werden mehrere Duftstoffe freigesetzt und der Geschmack wird sanfter. Je nach Charakter des Weins kann der Nutzen des Belüftens geringer oder größer ausfallen. Im Übrigen ist Wein keine exakte Wissenschaft, sondern es bestimmt der persönliche Geschmack.
Bei weißen Weinen hat das Dekantieren nicht die gleiche Wirkung wie bei roten. Es kann jedoch vorteilhaft sein, exklusivere Weine zu belüften, um das gewisse Extra an Aromen herauszukitzeln. Bei Weißwein spielt das Beibehalten der richtigen Trinktemperatur eine viel wichtigere Rolle. Mit Eva Solos Weinkaraffen für Weißwein mit Kühlelement gelingt das auch dann, wenn es am Esstisch oder auf dem Balkon warm ist. Bewahren Sie das Kühlelement im Gefrierfach auf, sodass Sie es bei Bedarf zügig in Gebrauch nehmen können.