Pizza


PIZZA MIT KARTOFFELN, SCHINKEN, TRÜFFEL UND BITTEREN SALATBLÄTTERN

PIZZA MIT KARTOFFELN, SCHINKEN, TRÜFFEL UND BITTEREN SALATBLÄTTERN

Teig

  • 200 G ITALIENISCHES MEHL TIPO
  • 50 G HARTWEIZENMEHL
  • 2 G FRISCHE HEFE
  • 20 G SAUERTEIG
  • 115 G WASSER
  • 10 G SALZ

Füllung

  • 2 EL MASCARPONE
  • 2 KLEINE KARTOFFELN, IN FEINEN SCHEIBEN
  • EIN PAAR TROPFEN HOCHWERTIGES TRÜFFELÖL
  • EIN PAAR BITTERE SALATBLÄTTER (Z. B. RADICCHIO)
  • ZITRONENSAFT
  • 10 SCHEIBEN HOCHWERTIGER LUFTGETROCKNETER SCHINKEN
  • 10 G SCHWARZE TRÜFFEL
  • SALZ UND PFEFFER NACH GESCHMACK 

Mehl, Hefe, Sauerteig, Wasser und Salz zu einem weichen, elastischen Teig verarbeiten und 1 Stunde gehen lassen. Der Teig geht nur wenig auf, doch er lässt sich nach der Gehzeit leichter ausrollen. Den Teig dünn ausrollen, mit ein wenig Mascarpone bestreichen und mit einer dünnen Schicht Kartoffelscheiben belegen; die Scheiben sollten sich leicht überlappen.

Mit Schinken belegen, pfeffern und salzen und mit Trüffelöl beträufeln. Auf einem mindestens 315C heißen Backstein etwa 10 Minuten gold- braun backen. Die Salatblätter in mundgerechte Stücke schneiden und in Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren. Die fertige Pizza mit Salatblättern und geriebener Trüffel garnieren.