Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Heiße Schokolade mit Weihnachtsgewürzen

Verwöhnen Sie sich selbst mit dieser würzigen Variante selbstgemachter heißer Schokolade, die nach einem Spaziergang an einem kühlen Herbsttag oder für Geburtstagsgäste besonders lecker ist (Für 4 Personen).

ZUTATEN

Zubereitungszeit: 20 Minuten + 30 Minuten Ziehzeit

 

  • 200 g Blockschokolade
  • 1 l Vollmilch
  • 1 Zimtstange
  • 2 ganze Sternanis
  • 1–2 ganze Kardamomkapseln
  • Schlagsahne

PROCEDURE

Die Schokolade grob hacken und 3 dl Milch in einen Topf gießen, der insgesamt etwa 2 l fassen kann.

Die gehackte Schokolade und die Gewürze in die Milch geben. Die Mischung unter Rühren vorsichtig erhitzen und darauf achten, dass sie nicht anbrennt.

Die Schokolade vollständig schmelzen lassen und die Mischung unter Rühren bei sehr niedriger Temperatur 5–10 Minuten erwärmen und anschließend vom Herd nehmen. Die Gewürze 15–30 Minuten ziehen lassen.

Die Gewürze herausnehmen und die Mischung erneut vorsichtig erhitzen sowie die übrige Milch hinzugeben, während Sie gründlich mit einem Schneebesen rühren, bis die heiße Schokolade eine einheitliche Konsistenz hat.

Wenn die heiße Schokolade dampft (kurz vor dem Siedepunkt) ausschalten und in Tassen gießen.

Servieren Sie mit frischer Schlagsahne und einem Hauch von Zimt oder etwas gehackter Schokolade als Garnitur.

WAS SIE BRAUCHEN

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN