Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Hähnchenspieß mit Gurkensalat Asia-Style

Snack für 4-6 Personen | 30 Minuten + evtl. Zeit zum Ziehen

Zutaten

Hähnchenspieß

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Dose Kokosmilch (2-3 EL für den Dip aufbewahren)
  • 1 EL roter Curry
  • 2 EL Soja
  • 1 EL Honig
  • Spieße für das Hähnchen

Dip

  • 2-3 EL Kokosmilch
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 TL roter Curry
  • 2 EL Soja
  • 1 TL Honig

Gurkensalat

  • 1 Gurke
  • 3-4 EL Reisweinessig
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL fein gehackte rote Chili
  • 2-3 Tangchips (oder eine Platte Nori)
  • 2 TL gerösteter Sesam
  • evtl. etwas gehackter Koriander
  • Salz
  • Limettenspalten

Procedure

 

Hähnchenspieß

Jedes Hähnchenbrustfilet in 3-4 längliche Scheiben schneiden. 

Die Kokosmilch mit rotem Curry, Soja und Honig verrühren. Das Hähnchen in der Marinade wenden und mindestens 20 Minuten (oder über Nacht im Kühlschrank) ziehen lassen.

Das Hähnchen auf die Spieße stecken. 

Die Hähnchenspieße ca. 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen oder auf einem heißen Grill grillen.

 

Dip

Die Kokosmilch mit Erdnussbutter, rotem Curry, Soja und Honig verrühren.

 

Gurkensalat

Die Gurke aufschneiden und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Rotweinessig mit Zucker und Chili verrühren und die Gurke im Dressing wenden. Die Chips in dünne Streifen schneiden und direkt vor dem Servieren mit Sesam und Koriander unter den Gurkensalat heben.  Mit Salz abschmecken.

 

Servieren

Die Hähnchenspieße mit dem Gurkensalat und Dip auf kleinen Platten anrichten und sofort mit Limettenspalten servieren. 

Was sie brauchen