Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Gewürzter Bundt Cake mit Bourbon-Vanille-Karamellsauce

10 Personen | 30 Minuten + Zeit zum Backen und zum Abkühlen

Zutaten

Bundt cake

  • 200 g weiche Butter
  • 400 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Crème Fraîche 38 %
  • 1 EL fein geriebene Orangenschale
  • 450 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 EL gemahlener Zimt
  • 1 EL gemahlener Kardamom
  • ½ TL gemahlener Piment
  • ½ TL gemahlene Nelken
  • 1 Prise Salz
  • Butter oder geschmacksneutrales Öl zum Ausbuttern der Form

Sauce

  • 200 g Zucker
  • 60 g Wasser
  • 120 g Schlagsahne
  • 20 g Bourbon oder dunklen Rum
  • 1 Prise Salz

Außerdem

  • 25 g gehackte Pekannüsse oder Walnüsse
  • 25 g gehackte Pistazien
  • Ev. getrocknete Rosenblätter

Procedure

Bundt cake

Butter und Zucker mit einem Mixer hell und luftig rühren.

Eier einzeln und sorgfältig einrühren.

Crème fraîche und Orangenschalen miteinander vermengen.

Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Kardamom, Piment und Nelken miteinander vermischen.

Mehlmischung in den Teig sieben. Mit etwas Salz abschmecken.

Form von ca. 2 ½ l ausbuttern.

Kuchen bei 175 Grad Heißluft während 45-55 Minuten backen (oder bis er gar ist).

Kuchen während 5-10 Minuten in der Form abkühlen. Auf eine Platte wenden und ganz abkühlen lassen.

Sauce

Zucker und Wasser in einem Topf bei niedriger Hitze und ohne umzurühren während 15-20 Minuten köcheln lassen. Köcheln lassen, bis die Zuckerschicht goldbraun ist. Aufgepasst aber, dass der Zucker nicht anbrennt.

Sahne langsam mit einem Holzlöffel einrühren und während des Rührens weitere 2-3 Minuten kochen lassen.

Immer noch rührend Bourbon und Salz beigeben und noch einmal 2-3 Minuten kochen lassen. Salz beifügen und Sauce vom Herd nehmen. Ganz abkühlen lassen.

Servieren

Kuchen auf einer schönen Servierplatte anrichten. Bourbon-Karamellsauce, Pekannüsse, Pistazien und ev. getrocknete Rosenblätter darauf verteilen. Sofort servieren.

Was Sie brauchen

Das könnte dir auch gefallen