Offizieller Eva Solo Webshop Kostenlose Lieferung ab 79 € (außer Möbel)

Amerikanische Heidelbeerpfannkuchen

(4 Personen)

amerikanske blåbærpandekager

ZUTATEN

  • 90 g Weizenmehl
  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • ½ TL Salzflocken
  • 1 TL Backpulver
  • Frische Heidelbeeren, abgespült und getrocknet

Zubereitung

    • Zucker, Mehr, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen. Milch und Eigelb zu den trockenen Zutaten zugeben und alles schlagen.

    • In einer anderen Schüssel das Eiweiß mit einem Mixer ganz steif schlagen. Solange schlagen, bis die Schüssel gewendet werden kann, ohne dass die Masse herausläuft. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben. 

    • Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und etwas Butter hineingeben. Etwas Teig in die Pfanne gießen und 3-4 Heidelbeeren auf den rohen Pfannkuchenteig legen, bevor dieser gewendet wird. Am besten 2-3 Pfannkuchen gleichzeitig backen. Die Pfannkuchen wenden, sobald sie an der Unterseite eine goldbraune Farbe angenommen haben. Weiter backen, bis sie vollständig ausgebacken sind (ca. 2 Minuten von jeder Seite). Warm mit etwas Ahornsirup und nach Belieben etwas geriebener Zitronenschale verzehren.

Tipp: Die Heidelbeeren können z. B. auch durch Schokolinsen oder Bananenscheiben ersetzt werden. Auch grob gehackte Walnüsse passend hervorragend zu diesen Pfannkuchen. Die fertigen Pfannkuchen können im Backofen bei 50 °C warmgehalten werden, während Sie die restlichen Pfannkuchen backen.

WAS SIE BRAUCHEN

Das könnte dir auch gefallen